Musicalschule Ahrensburg – warum? Seit vielen Jahren ist die Aus- und Weiterbildung junger Menschen ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Dabei stellen wir immer wieder fest, dass es zwar verhältnismäßig viele Angebote für Unterricht in den einzelnen Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel gibt, allerdings nur wenig Möglichkeiten, diese drei Disziplinen eines Musicaldarstellers miteinander zu verbinden.

Für junge MenscMusicalschule Ahrensburg: Die Schulleitunghen, die die Ambitionen haben, vielleicht sogar einmal den Beruf des Musicaldarstellers zu ergreifen, stellt dies in der Praxis ein konkretes Problem dar, denn in aller Regel haben die meisten Bewerber an den entsprechenden Hochschulen Erfahrungen aus Tanzschulen, Chören oder Theater AGs, selten aber in allen drei Disziplinen – geschweige denn in der Kombination dieser drei Disziplinen! Hier haben beispielsweise Kinder und Jugendliche aus den USA oder Großbritannien oftmals einen Vorsprung, denn sie haben es wie selbstverständlich früh gelernt, Geschichten zu erzählen durch Schauspiel, Gesang und Tanz.

Hier liegt auch unser Ansatz: wir wollen junge Menschen altersgerecht an das Musical heranführen. Kinder lernen spielerisch, Geschichten zu erzählen und mit zunehmendem Alter und Erfahrung entsprechende Techniken und Stile. Wir verstehen unsere Arbeit als das Zusammenführen verschiedener Elemente und begrüßen es, wenn unsere Schüler auch außerhalb der Musicalschule Ahrensburg – an Tanzschulen, durch privaten Unterricht, in Vereinen und an ihrer Schule – weitere Erfahrungen sammeln, Techniken lernen und viel Spaß haben! Vorkenntnisse oder Teilnahme an anderen Angeboten (s.o.) sind jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Kursen.